Türkische Linsensuppe (Mercimek Çorbası)
Zutaten
Anleitungen
  1. Zwiebeln, Kartoffel und Karotte schälen und fein würfeln. Linsen waschen. Einen großen Topf aufsetzen und erhitzen. Die Zwiebeln in Öl langsam bräunen. Kartoffeln, Karotte und Tomatenmark zugeben und kurz anrösten.
  2. Linsen dazugeben und mit Hühnerbrühe aufgießen. Salz und Pfeffer beigeben, zum kochen bringen und 20 Minuten langsam köcheln. Anschließend die Suppe fein mixen.
  3. Butter in einem Topf erhitzen und Chiliflocken und Minze darin rösten. Die Gewürzbutter unter die Suppe rühren und mit einem Zitronenviertel und frischem Fladenbrot servieren

Teilen mit: