Rezepte

Quesadilla mit Steinbutt, Nordseekrabben und Guacamole

Rezept drucken
Quesadilla mit Steinbutt, Nordseekrabben und Guacamole
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Tortillas
Für die Füllung
Für die Guacamole
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Für die Tortillas
Für die Füllung
Für die Guacamole
Anleitungen
  1. Für die Tortilla-Fladen Mehl, 4 EL Wasser, Öl, Salz, Kurkuma, Puderzucker und Backpulver zu einem elastischen Teig kneten. Teig teilen und jeweils eine Kugel formen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Teigkugeln zu circa 1 mm dicken, runden Fladen ausrollen. Pfanne erhitzen und Tortillas von beiden Seiten jeweils eine Minute backen.
  2. Für die Füllung Fischfilet und Nordseekrabben kalt abbrausen und trockentupfen. Limette abbrausen, abtrocknen und Schale abreiben, dann Saft auspressen. Steinbutt mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen und auf der Fleischseite mit Limettensaft beträufeln. Hautseite mehlieren. Olivenöl erhitzen, Fisch auf der Hautseite knusprig anbraten, dann Filet halbieren.
  3. Für das Gemüse Knoblauch abziehen und fein hacken. Ketchup mit Sherry und Worchestersoße mischen. Oregano, Chilipulver, Kreuzkümmel, etwas Limettenabrieb, 1 EL Limettensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch vermischen. Würzmarinade beiseite stellen. Koriander abbrausen, trockenwedeln, klein hacken. Paprika schälen, Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden.
  4. In einer Pfanne Öl erhitzen. Zwiebeln, Champignons und Paprika scharf anbraten und mit der Würzmarinade ablöschen. Kurz reduzieren, mit Koriander vermengen und beiseite stellen.
  5. Für die Guacamole Tomate abbrausen, trockenreiben, Strunk entfernen, filetieren und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Avocado teilen, von Schale und Kern befreien. Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Limette halbieren, Saft auspressen und zur Avocado geben. Tomaten- und Zwiebelwürfel hinzufügen, mit Kreuzkümmel abschmecken, mit Salz und Pfeffer würzen. Koriander abbrausen, trockenwedeln, klein hacken und unter die Guacamole heben.
  6. Tortillafladen bei mittlerer Hitze in die Pfanne geben und jeweils 2 EL des geriebenen Cheddars darauf verteilen. Gemüse, Fisch und Nordseekrabben jeweils auf eine Hälfte des Fladens geben und zusammenklappen. Von beiden Seiten rösten, bis der Käse geschmolzen ist. Quesadilla und Guacamole auf Tellern anrichten und servieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén