Rezepte

Panierte Lammschnitzel mit mediterranen Bratkartoffeln

Rezept drucken
Panierte Lammschnitzel mit mediterranen Bratkartoffeln
Küche Mediterran
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Panierte Lammschnitzel
Bratkartoffeln
Utensilien
Küche Mediterran
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Panierte Lammschnitzel
Bratkartoffeln
Utensilien
Anleitungen
  1. Frühlingslauch waschen, trockentupfen und in Ringe schneiden. Strauchtomaten mit einem Bunsenbrenner abflämmen, die Haut abziehen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Basilikum abbrausen, trockenwedeln, von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  2. Für die mediterranen Kartoffeln diese waschen und in einem Topf mit Salzwasser gar kochen. Abgießen, abkühlen lassen und halbieren. Kartoffeln mit der Schnittfläche nach unten in eine Pfanne legen und mit wenig Olivenöl knusprig braten. Anschließend Butter und eine angedrückte Knoblauchzehe zugeben, aufschäumen lassen, durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingslauch, Tomatenwürfel und Oliven zugeben, kurz mit anschwenken, Basilikum unterheben und aus der Pfanne nehmen.
  3. Lammschnitzel mit einem Tropfen Öl zwischen zwei Klarsichtfolien legen, mit dem Plattiereisen klopfen und aus der Folie herausnehmen. Rosmarin abbrausen, trockenwedeln und einige Nadeln von den Zweigen zupfen. Rosmarin grob hacken und unter das Panko mischen.
  4. Eier aufschlagen, etwas Zitronenschale hineinreiben und mit einer Gabel verquirlen. Lammschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, mehlieren, in der Eiermasse und im Rosmarinpanko wenden. Lammschnitzel in einer Pfanne mit reichlich Butterschmalz ca. 3 Minuten goldbraun Seiten ausbacken. Schnitzel auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
  5. Die Bratkartoffeln auf Tellern anrichten, das Lammschnitzel dazusetzen und mit einer kleinen Zitronenspalte garnieren und servieren.
Dieses Rezept teilen

Schreibe eine Antwort

Theme von Anders Norén